Return to site

Snorcheln und tauchen in Sri Lanka

· Sri Lanka,Sports,Travel Tipps

Die traumhaften Küstengebiete, die farbenprächte Unterwasserwelt und das warme Wasser mit durchschnittlich 27 Grad Celsius machen Sri Lanka zu einem ganzjährigen Paradies für Taucher. Der Indische Ozean wartet mit einer unerschöpflichen Vielfalt an Meeresbewohnern auf.Die besten Tauch- und Schnorchelgebiete auf Sri Lanka können mit dem Boot erreicht werden. Die besten Schnorchelspots locken Urlauber mit farbenprächtigen Korallengärten an. Zu den Besonderheiten zählt das Wracktauchen.

Die idealen Monate, um die Unterwasserwelt vor der Westküste zu erkunden, sind Dezember bis April. Von März bis Dezember herrschen an der Ostküste die perfekten Bedingungen für Schnorchler und Taucher vor. Urlauber können sich die Schnorchel- oder Tauchausrüstung direkt vor Ort ausleihen. Die populären Tauch- und Schnorchelgebiete auf Sri Lanka warten mit Tauchbasen auf. Sowohl in Nebtota und Hikkaduwa als auch in Negombo sind diverse Tauchbasen angesiedelt, die Touren ebenso wie Tauchkurse anbieten. Tauchbasen findet man auch in Trincomalee, Unawatund und Weligama.

srilankareisen.ch diving snorkeling sri lanka schnorcheln
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly